Urteile

Urteilsdatenbank Familienrecht

Wichtige Urteile der deutschen Gerichte im Familienrecht (BVerfG, BGH, OLG)

Hammer Gericht
aktuelle Urteile deutscher Familiengerichte

Auf dieser Internetseite finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Urteile aus dem Familienrecht vom Bundesgerichtshof, dem Bundesverfassungsgericht, den deutschen Oberlandesgerichten, dem europäischen Gerichtshof und einzelner Familiengerichte.

Die Urteilsdatenbank zum Thema Familienrecht wird aufgrund der ständig neuen Rechtssprechung laufend aktualisiert,  erhebt jedoch weder einen Anspruch auf Vollständigkeit, noch kann Sie eine Rechtsberatung im Einzelfall ersetzen.

Das Ziel besteht vielmehr darin, einen ausgewählten Überblick über die deutsche Rechtssprechung zum Thema Familienrecht zu geben, zu Urteilen die für unsere Leser interessant sein könnten und die im Gespräch mit dem Gericht oder dem Anwalt nützlich sein könnten.



Urteile Familienrecht Datenbank

Zurzeit halten wir folgende Urteile aus dem Familienrecht für Sie bereit:

Urteile zum Thema Corona im Familienrecht:

  • 20.05.2020 OLG Braunschweig: Coronapandemie begründet keinen Umgangsauschluss 1 UF 51/20
  • 22.05.2020 OLG Frankfurt: keine Abänderung des Umgangstitels wegen Corona 1 WF 102/20
  • 25.05.2020 OLG Schleswig: Gesundheitsgefahr durch Corona-Pandemie ändert Umgangstitel nicht 10 WF 77/20
  • 30.07.2020 OLG Braunschweig: Reisen ins Ausland während der Corona-Pandemie 2 UF 88/20

Kindeswille:

  • 27.06.2008 BVerfG: Der Wille des Kindes muss ausreichend berücksichtigt werden 1 BvR 311/08
  • 07.08.2015 OLG Brandenburg: Kein Übernachtungsumgang gegen den Willen des Kindes 9 UF 8/15
  • 06.10.2015 OLG Brandenburg: Kein Umgang gegen den Willen des Kindes 10 UF 57/13
  • 05.01.2018 OLG Saarbrücken: Sorgerecht: Wann muss das Kind angehört werden? 9 UF 54/17
  • 31.10.2018 BGH: Beschluss im Umgangsrecht auch ohne Kindesanhörung möglich XII ZB 411/18

Umgang:

  • 04.05.2000 OLG Frankfurt: Entzug der elterlichen Sorge wegen Umgangsboykott 3 UF 146/99
  • 16.10.2001 OLG Karlsruhe: Eltern müssen Umgang fördern 5 WF 96/01
  • 19.02.2008 OLG Brandenburg: Großeltern haben Anspruch auf Umgang 10UF 210/07
  • 01.04.2008 BVerfG: Keine zwangweise Durchsetzung der Umgangspflicht 1 BvR 1620/04
  • 18.12.2011 AG Hannover: Elternteil wird zum Umgang verpflichtet (hier klicken)
  • 14.03.2012: OLG Nürnberg: Sorgerecht vor Umgangsrecht: Erhaltung des alleinigen Sorgenrechts beim Umzug ins Ausland 10 UF 1899/11
  • 31.05.2012 OLG Brandenburg: Eltern haben Anspruch auf konkrete Umgangsregelung 9 UF 6/12
  • 09.07.2012 OLG Köln: Pflichten, um Umgang zu gewährleisten 4 WF 63/12
  • 08.10.2012 OLG Saarbrücken: Ordnungsgeld bei Umgangsboykott 6 WF 381/12
  • 23.01.2013 OLG Saarbrücken: Kleinkinder dürfen beim Umgangselternteil schlafen 6 UF 20/13
  • 14.10.2014 OLG Bremen: Voraussetzungen des Umgangsrechts von leiblichen Elternteilen 5 UF 89/14
  • 10.11.2014 LSG-Nds-Bremen: Jobcenter erstattet Reisekosten zur Ausübung des Umgangsrechts L 15 AS 160/14 B ER
  • 12.02.2015 KG Berlin: Ordnungsgeld bei zusätzlicher Kontaktaufnahme 13 WF 203/14
  • 23.02.2015 OLG Stuttgart: Erzwingung des Umgangs widerspricht dem Kindeswohl 15 UF 192/13
  • 21.05.2015 BVerfG: Eltern haben Anspruch auf Beratung und Unterstützung bei Ausübung des Umgangsrechts 1BvR 1468/15
  • 07.08.2015 OLG Brandenburg: Kein Übernachtungsumgang gegen den Willen des Kindes 9 UF 8/15
  • 27.12.2015 Österreich: 17.000 Schadenersatz und Schmerzensgeld wegen Umgangsboykott (hier klicken)
  • 11.05.2016 OLG Brandenburg: Umgangselternteil muss Wäsche nicht waschen 13 UF 37/16
  • 04.04.2017 OLG Hamm: Verweigerte Herausgabe des Kindes an sorgeberechtigten Elternteil rechtfertigt Ordnungsgeld 3 WF 41/17
  • 23.10.2017 OLG Oldenburg: Kein Umgangsrecht der Großeltern erzwingbar 3 UF 120/17
  • 17.01.2018 OLG Brandenburg: Wann Großeltern Anspruch auf Umgang haben 13 UF 152/17
  • 24.01.2018 OLG Brandenburg: Antrag des  leiblichen Vaters auf Umgang mit unehelichen Kind hat Aussicht auf Erfolg 13 WF 303/17
  • 05.03.2018 OLG Saarbrücken: Übernachtungsumgang und Ferienumgang dient dem Kindeswohl 6 UF 116/17
  • 31.10.2018 BGH: Beschluss im Umgangsrecht auch ohne Kindesanhörung möglich XII ZB 411/18
  • 05.10.2020 OLG Braunschweig: Umgangsrecht nach Trennung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft  2 UF 185/19
  • 27.10.2020 OLG Frankfurt auch 7 Schlittenhunden rechtfertigen bei 2 jährigem Kind keinen Umgangsausschluss 1 UF 170/20
  • 11.11.2020 OLG Frankfurt: Eltern auch gegen ihren Willen zum Umgang verpflichtet 3 UF 156/20

Reisen ins Ausland

  • 27.03.2019 BGH: Anspruch auf Herausgabe des Kinderreisepasses XII ZB 345/18




Sorgerecht:

  • 04.05.2000 OLG Frankfurt: Sorgerechtsentzug wegen Umgangsboykott AZ 3 UF 146/99
  • 27.09.2009 OLG Brandenburg: Sorgerechtsentzug wegen fehlender Bindungstoleranz 15 UF 98/08
  • 14.03.2012 OLG Nürnberg: Sorgerecht vor Umgangsrecht: Erhaltung des alleinigen Sorgenrechts beim Umzug ins Ausland 10 UF 1899/11
  • 02.12.2014 OLG Stuttgart: Voraussetzungen für gemeinsames Sorgerecht 11 UF 173/14
  • 08.09.2014 OLG Saarbrücken: Sorgerechtsentzug bei negativer Kindesbeeinflussung 6 UF 70/14
  • 03.08.2015 OLG Brandenburg: Gemeinsames Sorgerecht auch bei gestörter Kommunikation 13 UF 50/15 
  • 15.02.2016 OLG Brandenburg: Kein gemeinsames Sorgerecht bei erheblicher Kommunikationsstörung 10 UF 216/14
  • 15.06.2016 BGH: Gemeinsames Sorgerecht auch gegen den Willen des anderen Elternteils XII ZB 419/15
  • 24.05.2016 OLG Hamm: Vorrausetzungen für gemeinsames Sorgerecht 3 UF  139/15
  • 16.12.2016 OLG Bremen: Kein gemeinsames Sorgerecht bei mangelnder Elternkooperation 5 UF 110/16
  • 02.08.2017 OLG Oldenburg: Aufhebung der gemeinsamen elterlichen Sorge verletzt Grundrechte des Kindes 14 UF 39/17

Ersetzung von Zustimmungen und weitere Alleinentscheidungsbefugnisse bei gemeinsamen Sorgerecht

  • 14.10.2013 AG Hannover: ersetzt Zustimmung des Vaters zum Führerschein mit 17 (ohne AZ)
  • 07.03.2015 OLG Jena: Der Elternteil der sich an die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes hält, bekommt Entscheidungsbefugnis für Impffragen 4 UF 686/15
  • 21.07.2016 OLG Frankfurt: ohne Zustimmung des Vaters kein Urlaub in der Türkei 5 UF 206/16

Unterhalt:

  • 07.07.2010 OLG Düsseldorf: Keine Unterhaltsansprüche wenn Einkünfte verschwiegen werden II-8 UF 14/10
  • 20.09.20121 AG Burgdorf: Unterhaltspflichtiger Vater darf Job Kündigen (ohne AZ)
  • 26.10.2012 OLG Hamm: Ersatzhaftung der Großeltern für den Unterhalt: Erst haften die Eltern dann die Großeltern II-6 WF 232/12
  • 17.01.2013 OLG Hamm: Anrechnung von fiktiven Einkünften bei der Unterhaltsberechnung II-2 UF 53/12
  • 19.11.2013 OLG Hamm Unterhaltspflicht des gesetzlichen nichtleiblichen Vaters 2 WF 190/13
  • 05.11.2014 BGH: Wechselmodell befreit nicht von Unterhaltspflicht XII ZB 599/13
  • 04.12.2014 OLG Brandenburg: Gesetzlicher Mindeslohn kann als fiktives Einkommen für Unterhaltsberechtigte Ex-Frauen angerechnet werden 159/13
  • 05.02.2015 OLG Rostock: keine willkürliche Zurechnung von fiktiven Einkommen. 11 UF 138/13
  • 21.01.2016 LSG NDS-Bremen: Keine Vollstreckung von Kindesunterhalt bei ALG 2 Empfängern L 6 AS 1200/13
  • 10.11.2016 OLG Bremen: Unterhaltspflichtige müssen Nebenjob annehmen.  AZ 4 UF 113/16
  • 11.03.2021 OLG Zweibrücken: Unterhalt beim Wechselmodell 2 UF 28/21




Umzug:

  • 04.05.2010 OLG Koblenz verbietet Umzug ins Ausland mit Kind 11 UF 149/10
  • 14.03.2012 OLG Nürnberg: Sorgerecht vor Umgangsrecht: Erhaltung des alleinigen Sorgenrechts beim Umzug ins Ausland 10 UF 1899/11
  • 01.07.2014 Schweiz: Gesetzesänderung: Trennungseltern dürfen in der Schweiz nur noch mit OK des Partners umziehen (hier klicken)
  • 14.11.2018 OLG Koblenz: Mutter darf erst umziehen wenn Kind die Grundschule beendet hat 13 UF 413/18




Gutachten:

  • 17.02.2010 BGH: Keine Zwangsbegutachtung im Familienrecht XII ZB 68/09
  • 30.10.2012 BGH: Sachverständigenanhörung vor Gericht IV ZR 307/12
  • 14.05.2013 OLG Hamm: PKH Kostenvorschuss für Privatgutachten  25 W 94 / 13
  • 19.11.2014 BVerfG: Mangelhaftes Gutachten rechtfertig keinen Sorgerechtsentzug 1 BvR 1178/14
  • 03.02.2015 OLG Hamm: Begleitperson bei Begutachtungen erlaubt 14 UF 135/14
  • 10.03.2016 OLG Frankfurt: Ablehnung eines Sachverständigen in Familiensachen bei Überschreitung des Gutachterauftrags 7 WF 15/16
  • 19.11.2020 OLG Oldenburg: Ablehnung des Richters wenn dieser die Verweigerung an der Mitwirkung zur Begutachtung als Grund nimmt um Prozesskostenhilfe zu verweigern. 11 WF 259/20

Wechselmodell:

  • 22.08.2011 OLG Jena: Wechselmodell entspricht dem Kindeswohl. Vater bekommt Aufenthaltsbestimmungsrecht, weil damit das Wechselmodell praktiziert werden kann 2UF 295/11
  • 05.11.2014 BGH: Wechselmodell befreit nicht von der Unterhaltspflicht XII ZB 599/13
  • 24.06.2015 BVerfG: Wechselmodell ist kein Umgangsrecht und kann daher nicht im Umgangsrecht angeordnet werden. 1 BvR 486/14
  • 16.06.2016 OLG Schleswig: Wechselmodell kann nicht erzwungen werden 10 UF 197/15
  • 27.10.2016 OLG Jena (Thüringen): keine gesetzliche Verpflichtung für ein Wechselmodell 4 UF 678/15
  • 01.02.2017 BGH: Wechselmodell auch gegen den Willen des anderen Elternteils möglich XII ZB 601/15
  • 28.08.2017 OLG Hamm: Wechselmodell bei großer Entfernung und Hochstrittigkeit möglich 11 UF 89/17
  • 14.06.2018 OLG Brandenburg: Fortführung eines Wechselmodells im Sorgerechtsverfahren auch trotz gegenläufiger Anträge zum Aufenthaltsbestimmungsrecht beider Eltern 9 UF 96/17
  • 29.01.2020 OLG Frankfurt: Wechselmodell ist Sorgerecht kein Umgangsrecht 2 UF 301/19 
  • 11.03.2021 OLG Zweibrücken: Unterhalt beim Wechselmodell 2 UF 28/21

Kindesentzug und Kindesmisshandlung:

  • 07.01.2009 Landgericht München: 20.000€ Schmerzensgeld bei vorschnellen Verdacht auf Kindesmisshandlung und damit verbundenen Kindesentzug 9 O 20622-06
  • 22.12.2016 OLG Hamm: Keine Rückkehr der von Kindesmutter entführten Kinder nach Frankreich weil Mutter in Frankreich verhaftet werden würde 11 UF 194/16
  • 31.03.2017 OLG Köln: Verbringt ein Elternteil ein Kind ins Ausland ist das auch dann eine Straftat wenn kein Sorgerechtsverfahren läuft. III-1 Ws 137/16 OLG Köln

Befangenheitsgründe

  • 22.07.2013 OLG Celle: Unfähigkeit des Richters ist KEIN Befangenheitsgrund 10 WF 372/12
  • 10.03.2016 OLG Frankfurt: eigenmächtige Erweiterung des Begutachtungsauftrags rechtfertig Befangenheit 7 WF 15/16
  • 03.03.2021 AG Delmenhorst: fehlende Protokollierung rechtfertig Besorgnis der Befangenheit 9 F 793/18 SO

Verfahrenskostenhilfe:

Meinungsfreiheit, Pressefreiheit:

  • 24.07.2013 BVerfG:  Grundsätze bei der strafrechtlichen Beurteilung öffentlicher Kritik an öffentlichen Stellen. 1BvR 444/14 und 1 BvR 527/13
  • 23.09.2014 BGH: Ärzte müssen Veröffentlichung ihrer Daten und Bewertungen in Ärztebewertungsportalen hinnehmen VI ZR 358/13
  • 27.07.2020 OLG Celle: öffentliche Kritik an Sachverständigen im Familienrecht erlaubt 13 U 11/20

Vermögensausgleich:

Falschbeschuldigungen:

Bedrohungen und Beleidigungen im Rahmen familiengerichtlicher Auseinandersetzungen:

Beratung:

 

Urteil melden: