Seelische Gewalt gegen Kinder

Seelische Gewalt gegen Kinder: Baden-Württemberg erkennt Einbeziehung des Kindes in partnerschaftlichen Konflikt als seelische Gewalt gegen Kinder an

seelische Gewalt gegen Kinder
seelische Gewalt gegen Kinder

nachdem Eltern-Kind-Entfremdung (PAS) bereits im bayrischen Ärzteleitfaden als Sonderform des seelischen Kindesmissbrauchs anerkannt wurde, ist die seelische Kindesmisshandlung auch im Leitfaden „Gewalt gegen Kinder“  für Ärztinnen und Ärzte der Landesärztekammer Baden-Württemberg  als seelische Gewalt aufgeführt. Weiterlesen „Seelische Gewalt gegen Kinder“

Im Namen des Vaters BUCHTIPP

Urteil im Namen des Volkes Vaters

IMG_0742Der Roman „im Namen des Volkes Vaters“ ist kein Krimi von der Stange und stammt nicht aus der Feder eines großen bekannten Autors, hat aber alles, was einen richtig guten Kriminalroman auszeichnet: Er ist absolut spannend, intelligent, aktions- und variantenreich und sowohl für Väter als auch für Mütter interessant, die sich gerade getrennt haben oder die sich trennen wollen.
Weiterlesen „Im Namen des Vaters BUCHTIPP“

10 UF 1899/11 | OLG Nürnberg: Alleiniges Sorgerecht beim Umzug ins Ausland

14.03.2012 | 10 UF 1899/11 | OLG Nürnberg

Sorgerecht vor Umgangsrecht: Mutter geht ins Ausland und bekommt alleiniges Sorgerecht

wenn Mütter den Umgang boykottieren
Umgang mit dem Vater? Unwichtig.

Nach der Trennung der Eltern hatten zunächst beide Eltern die gemeinsame elterliche Sorge über die zweijährige Tochter. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht und der Wohnort des Kindes waren bei der Kindesmutter. Weil die Mutter mit dem Kind nun ins Ausland gehen wollte, beantragte die Mutter die alleinige elterliche Sorge.

Der Vater befürchtete den Kontakt zu seiner Tochter zu verlieren und beantragte das Aufenthaltsbestimmungsrecht im Wege der einstweiligen Anordnung auf ihn zu übertragen.  Ziel des Vaters war es die Ausreise des Kindes und damit den Umgangsabbruch zwischen seiner Tochter und ihm zu verhindern. Weiterlesen „10 UF 1899/11 | OLG Nürnberg: Alleiniges Sorgerecht beim Umzug ins Ausland“

Wenn Kinder ohne Vater aufwachsen

Folgen einer vaterlosen Gesellschaft

im Fadenkreuz
im Fadenkreuz der Kriminalstatistik: Kinder ohne Vater

Obwohl der Großteil der Kinder mit Vater aufwächst, nehmen die Kinder, die ohne Vater aufgewachsen sind, einen überdurchschnittlichen hohen Anteil in allen Kriminalstatistiken ein. Weiterlesen „Wenn Kinder ohne Vater aufwachsen“

Der entsorgte Vater

RTEmagicC_DEV_-_Plakatmotiv.jpg

 

Vom Regisseur und Produzent Douglas Wolfsberger:

Der entsorgte Vater

Douglas Wolfsberger ist einer von mehr als 1 Million Vätern in Deutschland, die nach der Trennung ihr Kind nicht mehr sehen durften.
Obwohl Douglas Wolfsberger ein Vater ist, der sich vorbildlich um seine Tochter gekümmert hat, verweigert der deutsche Staat ihm, seine Tochter zu sehen.
Jahrelang muss Douglas Wolfsberger damit leben, das er keinen Kontakt mehr zu seiner Tochter haben darf und seine Tochter ihm entfremdet wird.

Aber der Fall Douglas Wolfsberger ist kein Einzelfall. Im Film werden weitere Väter gezeigt, die das Schicksal teilen.
Auch sie dürfen ihre Söhne und Töchter teilweise seit vielen Jahren nicht mehr sehen, obwohl sie rechtschaffene Menschen sind, die sich nichts zuschulden haben kommen lassen, außer das sie sich um ihre Kinder gekümmert haben.

Dieser Film ist ein schonungsloses Spiegelbild unserer Gesellschaft, in der es scheinbar ein Verbrechen ist ein liebevoller Vater zu sein.
Der entsorgte Vater wird regelmäßig im Fernsehen gezeigt.

Wir werden in unseren Beiträgen darauf hinweisen, wenn dieser Film mal wieder im Fernsehen gezeigt wird, damit Interessierte diesen Film nicht verpassen.

Weitere Informationen zum Film gibt es auch auf der Internetseite www.der-entsorgte-vater.de