1 U 202/17 OLG Frankfurt Reise nach Thailand Angelegenheit des täglichen Lebens

1 U 202/17  OLG Frankfurt 17.05.2018

Ist eine Zustimmung für eine Auslandsreise in ein ungefährliches Land erforderlich?

Wie ist das eigentlich wenn -bei gemeinsmaer elterlicher Sorge- ein Elternteil mit dem Kind ins Ausland verreisen möchte? Benötigt er hierfür die Zustimmung des anderen (mitsorgeberechtigten) Elternteils oder kann ihm ohne die notwendige Zustimmung hierfür die Ausreise verweigert werden? Weiterlesen „1 U 202/17 OLG Frankfurt Reise nach Thailand Angelegenheit des täglichen Lebens“

XII ZB 345/18 Anspruch auf Herausgabe des Kinderreisepasses

27.03.2019 BGH XII ZB 345/18

Grundsätzlich muss Kinderreisepasses herausgegeben werden

Reisepass (Symbolbild)

Es besteht ein grundsätzlicher Anspruch des umgangsberechtigten Elternteils auf die Herausgabe des Kinderreisepasses. Voraussetzung ist, dass dieser tatsächlich benötigt wird, entgegenstehen kann eine berechtigte Besorgnis auf das Überschreiten der elterlichen Befugnisse. Weiterlesen „XII ZB 345/18 Anspruch auf Herausgabe des Kinderreisepasses“