Der typische Fehler im Familiengericht

Welche Fehler Sie beim Familiengericht vermeiden sollten

Foto Affe mit 3 Fragezeichen
Welche Fehler sollte man beim Familiengericht vermeiden?

Als betroffener Vater oder als betroffene Mutter landen Sie plötzlich vor dem Familiengericht.
Im Familiengericht stellen Sie fest, das Sie hier mit Anfeindungen, Vorwürfen und vielem mehr konfrontiert werden.
Schnell kochen bei den Beteiligten Eltern die Emotionen hoch und ehe man sich versieht, ist nach wenigen Minuten oder wenigen Stunden die Verhandlung vorbei und man(n) oder Frau hat das Sorgerecht verloren, einen Umgangsausschluss bekommen oder ähnliches. Weiterlesen „Der typische Fehler im Familiengericht“

Umgangsboykott Warum?

Umgangsboykott: Warum Mütter den Umgang boykottieren

Macht es Sinn den Umgang zu boykottieren?

wenn Mütter den Umgang boykottieren
wenn Mütter den Umgang boykottieren

Rational betrachtet macht es für Mütter überhaupt keinen Sinn, den Umgang zu boykottieren.  Aber dennoch gibt es viele Mütter, die ihren Kindern den Umgang mit dem Kindesvater verweigern. Völlig unverständlich für viele Väter… Aber natürlich haben die Frauen einen Grund, weswegen sie den Umgang boykottieren… Weiterlesen „Umgangsboykott Warum?“

Vaterschaftsfeststellung: Ist meinKind von mir?

aus der Kategorie „Tipps für Trennungsväter“

Mother = Baby
Father = Mayby?
(Mutter bekommt ein Baby, und der Vater ist vielleicht der Vater)

Vater und Söhne
stolzer Vater mit seinen beiden Söhnen… Aber sind auch beide Kinder von ihm?

In der Vergangenheit hatten wir öfters mal von sogenannten Kuckucksvätern, Kuckuckskindern und auch über Kuckucksmütter berichtet.
In dem Roman „Papa ich hätte Dich geliebt-Tagebuch eines Kuckuckskinds“ hat das Kuckuckskind Liane R. Anderson ihre Erlebnisse als Kuckuckskind verarbeitet. Liane erfuhr nach mehr als 40 Jahren, das sie ein sogenanntes Kuckuckskind ist und hat ihre Gefühle in ihrem Roman verarbeitet. Diesen Roman hatten wir bereits vor einigen Wochen unseren Lesern empfohlen. (Für weitere Infos bitte hier klicken). In Kürze werden wir dazu noch einen weiteren Artikel veröffentlichen. Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden. Weiterlesen „Vaterschaftsfeststellung: Ist meinKind von mir?“

Friedensverhandlungen

Aus der Kategorie: Tipps für Trennungsväter

Angebot für Friedensverhandlungen

entsorgter Vater
entsorgter Vater

Wer als Vater von einer bindungsintoleranten Mutter entsorgt wurde, sollte (nachdem er sein eigenes Verhalten selbstkritisch hinterfragt hat) der bindungsintoleranten Mutter ein Friedensangebot unterbreiten. Weiterlesen „Friedensverhandlungen“

Bindungsintoleranten Müttern den Kampf ansagen

Bindungsintolerante Mütter haben es leicht in Deutschland

entsorgter Vater
Im Kampf gegen den Ex ist für bindungsintolerante Mütter alles erlaubt. Eine Schädigung des Kindeswohls wird dabei billigend in Kauf genommen

In sozialen Netzwerken, wie z.b. Facebook gibt es weiterhin Gruppen in denen bindungsintolerante Mütter alles tun, um dem Vater den Umgang mit dem Kind zu erschweren, bzw. dem Kind den Vater wegzunehmen. Weiterlesen „Bindungsintoleranten Müttern den Kampf ansagen“

Selbstkritik für Väter

Vater und Söhne
Wieviel Selbstkritik vertragen Gute Väter?

Bei Trennungen und Scheidungen streiten Väter und Mütter sich in vielen Fällen sehr stark vor Gericht. Häufig machen Väter und Mütter dabei Fehler, so das die Hochstrittigkeit in einzelnen Fällen dazu führt, das dem Vater (und hinterer häufig auch der Mutter) das Sorgerecht entzogen wird.

Väter sollten sich bei einer Trennung und insbesondere bei einer anschließenden gerichtlichen Auseinandersetzung selbstkritisch hinterfragen:

    • Was will ich?
    • Was an meinem Verhalten könnte die Mutter stören?
    • Welchen Anteil trage ich selbst am Konflikt?

Wie kann ich den Konflikt mit der Mutter meines Kindes lösen? Weiterlesen „Selbstkritik für Väter“

Vermittlungsverfahren § 165 Fam FG

Aus der Kategorie: Tipps für Trennungsväter

Vermittlungsverfahren beantragen

entsorgter Vater
entsorgter Vater

Das Vermittlungs-verfahren (§165 FamFg) wird leider viel zu wenig  genutzt von Vätern bei denen die Mutter den gerichtlich gebilligten Umgang verweigert oder behindert. Weiterlesen „Vermittlungsverfahren § 165 Fam FG“