Weihnachten ohne Familie

Gebt den Kindern Weihnachten als Fest der Famillie zurück!

wenn die Familie zerstört wird
Weihnachten ohne Papa

Immer mehr Kinder dürfen Weihnachten nicht mit ihren Eltern feiern. Weltweit sind mehrere Millionen Familien durch Krieg, Flucht und Vertreibung auseinandergerissen und können Weihnachten leider nicht im Kreis ihrer Familie feiern. Weiterlesen „Weihnachten ohne Familie“

Kinder gehören zur Mutter

Kinder gehören zur Mutter! Oder?

Mutter und Tochter
Mutter und Tochter. Sind Kinder Eigentum der Mütter

Immer wieder wird von uns und von anderen Institutionen die These vertreten, das Kinder beide Eltern brauchen, aber ist das wirklich so oder gehören Kinder nicht doch zur Mutter? Weiterlesen „Kinder gehören zur Mutter“

Erst kommt das Fressen dann die Moral

Erst kommt das Fressen und dann kommt die Moral

Foto Hand mit Geld und Paragraphen
Geld oder Moral? An jedem Prozess verdienen Anwälte Geld

Moralische Verantwortung als Anwalt? Das Wohl des Kindes interessiert beim Anwalt niemanden. Lesen Sie, warum viele Anwälte auf das Wohl des Kindes keine Rücksicht nehmen (können). Weiterlesen „Erst kommt das Fressen dann die Moral“

Mutter zieht mit dem Kind weg, was nun?

Mutter zieht mit dem Kind weg, was nun?

Mutter zieht mit dem Kind weg – Handeln Sie!

entsorgter Vater
viele Mütter ziehen nach der Trennung von ihrem Partner weg um den Kontakt zum Vater zu erschweren. Echte Väter lassen sich davon niocht abschrecken

Hier heisst es sofort handeln und sich nicht darauf einzulassen, das die Mutter das Kind entfremdet, denn hierunter leidet am allermeisten das Kind. Wenn Sie die räumliche Distanz zu Ihrem Kind ändern wollen, dann müssen Sie nicht nur weinen sondern was ändern. Weiterlesen „Mutter zieht mit dem Kind weg, was nun?“

Unterstützung bei Freunden suchen

Vertrauen Sie sich Ihren Freunden an

Kindesentzug stellt sowohl Opfer als auch Täter unter einer enormen Belastungen.
Während die Täter meistens ungeniert Unterstützung z.b. bei vermeintlichen Opferverbänden suchen und sich in die Opferrolle einbringen, erhalten die wahren Opfer in der Regel nur selten Hilfsangebote.
Umso wichtiger ist es, das man sich der Herausforderung stellt und sich Freunden und Familienangehörigen anvertraut. Oft herrscht aber im eigenen Freundeskreis oder in der eigenen Familie auch eine „feindliche Stimmung“ bei einzelnen Personen vor. Weiterlesen „Unterstützung bei Freunden suchen“

Geschwisterbindung

Wann die Geschwisterbindung wichtig ist und wann nicht

Geschwister
Geschwister

In 2010 wurden vor dem Familiengericht Hannover 2 Verfahren betreffend der elterlichen Sorge einer jungen Mutter geführt.
Das Jugendamt Hannover war (wie es bei Familiengerichtsprozessen üblich ist) an diesem Verfahren beteiligt.
Diese beiden Verfahren wurde im Interesse der Verfahrensbeschleunigung zusammengelegt und gemeinsam (zeitgleich) verhandelt.
Es waren formal jedoch 2 Verfahren, da es um 2 Kinder von 2 unterschiedlichen Vätern ging.
In beiden Verfahren wurde das Gericht auf die Bindungsintoleranz der Mutter mehrfach hingewiesen.

Weiterlesen „Geschwisterbindung“

Stoppt eine vaterlose Gesellschaft

Vater Los! Stoppt eine vaterlose Gesellschaft!

Vater und Sohn
Vater und Sohn

Wollen wir eine vaterlose Gesellschaft? Können wir uns eine vaterlose Gesellschaft leisten? In Deutschland leben derzeit 2,2 Mio Kinder in sogenannten alleinerziehenden Haushalten. 90 % dieser Alleinerziehenden sind Mütter. Das bedeutet das schon jetzt ca 2 Millionen Kinder ohne Vater aufwachsen. Der erste Schritt in eine vaterlose Gesellschaft.

Immer mehr Kinder wachsen in Deutschland derzeit ohne Vater auf. Nicht etwa (wie in der Nachkriegszeit), weil es die Mehrzahl dieser Väter nicht mehr gibt, sondern weil diese Väter ausgegrenzt werden oder weil die Väter keine Lust haben sich um ihre Kinder zu kümmern. Weiterlesen „Stoppt eine vaterlose Gesellschaft“