Alfeld: Vergewaltigung nur erfunden

47 jähriger Alfelder am Hildesheimer Landgericht vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen – angebliches Vergewaltigungsopfer gibt nach 2 Jahren zu, das es keine Vergewaltigung gegeben habe!

Alfeld: Vergewaltigung nur erfunden

Entgegen der Falschaussage der Frau, erklärte der Mann das es zwischen ihm und dem angeblichen Vergewaltigungsopfer nur wenig Kontakt gegeben habe und der Kontakt von seiten der Frau angebahnt worden war. Weiterlesen „Alfeld: Vergewaltigung nur erfunden“