OLG Frankfurt: Entzug der elterlichen Sorge wegen Umgangsboykott

Es ist allgemein anerkannt, daß die Verhinderung des Umgangsrechts mit dem anderen Elternteil einen Grund darstellen kann, die Erziehungseignung des betreuenden Elternteils zu verneinen. Der betreuende Elternteil hat nämlich die Verpflichtung hat, auf die Pflege der Umgangskontakte des Kindes mit dem anderen Elternteil aktiv hinzuwirken.




Hierauf hat das OLG Frankfurt schon am 04.05.2000 hingewiesen.

Unter dem AZ 3 UF 146/99 hatte das OLG Frankfurt über das Sorgerecht zu entscheiden. Aufgrund des stetigen Umgangsboykotts seitens der Mutter entzog das OLG Frankfurt der Mutter das Sorgerecht und übertrug das alleinige Sorgerecht auf den Vater. Das vollständige Urteil können Sie unter dem folgenden Link nachlesen: http://www.hefam.de/urteile/3UF14699.html




6 thoughts on “OLG Frankfurt: Entzug der elterlichen Sorge wegen Umgangsboykott

  1. Avatar
    reiner rohde 01/03/2016 at 13:23

    Hallo.
    Ich habe 2 Töchter ,Cellina die Ältere und Sabrina die Jüngere !
    Ich war vom ersten Tag der Geburt der Kinder Hausmann und habe so die Kinder großgezogen ,während meine Frau ,inzwischen Ex-Frau arbeiten ging.
    Meine Exfrau ist illegal mit meiner Tochter Sabrina nach Berlin gezogen und hat meine Tochter Sabrina ,die jüngere gegen ihren Willen einfach mitgenommen !
    Gegen Ihren Willen Heist ,das das Kind davon gar nichts wusste !
    Das Kind wurde nachweislich geschlagen ,bedroht und missbraucht wenn sie den Wunsch äußerte ihren Papa oder ihre Schwester sehen zu wollen !
    Ich habe das Sorgerecht und hatte das Aufenthaltsbestimmungsrecht bis zu dem Tag an dem ich dann erfahren durfte das mein Kind in Berlin lebt !
    Ich weis seit einem Jahr nicht wo mein Kind wohnt ,außer das es in Berlin wohnt !!
    Ich darf noch anmerken das der Freund und Scheidungsgrund ,Steffen Rinne auf dem Jugendamt Berlin arbeitete bis er meine Tochter Celina in ein Heim verbringen lies ,Sie wohnt inzwischen wieder bei mir und seine Freundin dahingehend beraten hat das sie eben illegal nach Berlin kommen soll mit ihm zusammenziehen !
    Hilfe , Hilfe , meine Tochter Sabrina Rohde wird von den beiden Seelisch getötet !
    Diese Katastrophe läuft nun schon seit 5 Jahren !!
    Innerhalb von 7 Monaten wurden 8 Gerichtstermine die zum Nachteil meiner Ex-Frau ausgehen hätten können verlegt ,bis das Urteil nicht mehr von Belang war und dann vollständig abgesagt wurde !
    Der nächste Termin wurde auch wieder 2 mal verlegt damit ich nun schon seit einem Jahr meine Tochter nicht mehr sehen und sprechen konnte !
    Hilfe , Hilfe mein Kind wird Seelisch getötet !!
    MfG. Reiner Rohde

  2. Avatar
    Krey 16/06/2015 at 21:34

    Ich habe ein änlichen fall. Mir wurde die Obsorge Enzogen weil ich umziehen wolte und dem Vater es zu müssam ist den Kontakt über eine weitere Diestanz aufrecht zu halten deshalb entziehen sie mir der Mutter die Obsorge.

    • Avatar
      Stefan 04/07/2015 at 18:29

      Richtig so!!!

      • Avatar
        Peter 03/08/2015 at 15:51

        genau

    • Avatar
      Walter 05/07/2015 at 12:54

      Hallo Krey
      kannst Du mir sagen von welchem Gericht mit Aktenzeichen entschieden wurde. Meine Ex ist nach Essen verzogen und ich kann sehen wie ich mit meinen Unkosten klar komme. ( Holen und bringen = 1000km am Wochenende) Es ist festgelegt, das ich meine Tochter drei Wochenende bei mir haben dürfte, das vierte bei der Mutter.

      • Avatar
        kristina 30/07/2015 at 08:12

        Hallo

        Wie hast du es geschafft 3 wochenenden zu erhalten? Kannst du mir da vllt das aktenzeichen zu nennen?

        Lg

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website