Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch

Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch Gutachter im Familienrecht in Duisburg und Umgebung

Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch ist Gutachter im Familienrecht in Duisburg und wird unter anderem von den dortigen/umliegenden Familiengerichten zur Erstellung von Sachverständigengutachten in familienrechtlichen Angelegenheiten (z.b. Sorgerechtsfragen, Umgangsverfahren) beauftragt.

Adresse und Kontaktdaten Sachverständiger Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch

Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch
Diplom-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut
Martinstraße 35
47058 Duisburg-Duissern

Tel.: 02 03 / 3 46 33 24
Fax: 02 03 / 97 08 28

Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch als Gutachter umstritten

Der Diplom-Psychologe Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch ist als Gutachter in familienrechtlichen Verfahren umstritten.

Erfahrungsberichte mit Diplom-Psychologe Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch

 

Fragen zu Sachverständigengutachten Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch

Das Familiengericht hat Herrn Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch als Sachverständigen bestellt. Herr Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch soll ein Gutachten für das Familiengericht erstellen. Wie geht es jetzt weiter?



Muss ich an der Begutachtung teilnehmen?

Nein. Es gibt keine Zwangsbegutachtung im Familienrecht. Der Bundesgerichtshof hat entschieden das eine Begutachtung im Familienrecht freiwillig ist und Eltern nicht zur Teilnahme an einer Begutachtung gezwungen werden können. Auch dürfen Eltern oder einzelnen Elternteilen keine Nachteile entstehen, wenn diese sich der Begutachtung im Familienrecht entziehen.Mehr dazu: Urteil Bundesgerichtshof zu Gutachten im Familienrecht BGH 68/09 (hier klicken)

Soll ich die Begutachtung also verweigern?

Grundsätzlich steht es Ihnen als Elternteil frei, sich der Begutachtung zu verweigern. Das Familiengericht könnte dann entweder entscheiden, sie zur Begutachtung vorzuladen, damit der Sachverständige Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch Sie dann vor dem Familiengericht befragen kann oder der Sachverständige kann sein Gutachten dann anhand der vorliegenden Akten erstellen. Aus unserer Sicht ist es also wenig sinnvoll, sich der Begutachtung zu entziehen.

Muss ich alleine zur Begutachtung hingehen oder darf ich einen Zeugen zur Begutachtung mitnehmen?

Sie müssen nicht alleine zu dem Sachverständigen Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch hingehen. Es steht Ihnen frei, einen Zeugen zur Begutachtung mitzunehmen. Das OLG Hamm hat das Recht der Eltern in diesem Zusammenhang gestärkt und entschieden, das eine Begleitperson bei der Begutachtung erlaubt ist. Die Begleitperson darf an der Begutachtung aber nicht teilnehmen und in die Begutachtung auch nicht eingreifen. Die Begleitperson darf lediglich als Zeuge bei der Begutachtung anwesend sein.

Die Begleitperson kann Ihnen aber als mögliche moralische Unterstützung bei der Begutachtung dienen. Sollte es zu Unstimmigkeiten bei der Begutachtung kommen und Sie sind nach der Begutachtung der Meinung, das der Sachverständige in seinem Gutachten einzelne Sachverhalte falsch wiedergegeben hat, dann kann Ihnen der Zeuge gegebenenfalls helfen diese Sachverhalte aufzuklären und gegen den Sachverständigen auszusagen.



Sollte ich mich auf eine Begutachtung durch den Sachverständigen Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch vorbereiten?

Auf jeden Fall sollten Sie sich auf wichtige Termine in Ihrem Leben immer vorbereiten. Bereits als Schüler lernt man, sich auf Klassenarbeiten vorzubereiten. Wer später einen Führerschein haben will, bereitet sich auf die Führerscheinprüfung vor. Wer sich um einen neuen Arbeitsplatz bewirbt, der bereitet sich auf das Vorstellungsgespräch und gegebenenfalls auf einen Einstellungstest vor.

Es ist daher also auch unvermeidbar, sich auf eine Begutachtung durch einen Sachverständigen gut vorzubereiten und sich hierbei professionelle Unterstützung zu holen.

Was mache ich, wenn das Gutachten des Sachverständigen Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch negativ gegen mich ausgefallen ist und ich das Sachverständigengutachten für nicht verwertbar halte?

In diesem Fall sollte Sie nicht auf die Anhörung des Sachverständigen vor dem Familiengericht verzichten und die Anhörung des Sachverständigen vor dem Familiengericht beantragen, damit dieser zu Ihren Rückfragen Stellung nehmen kann und sein Sachverständigengutachten dann erläutern kann. Auf die Anhörung des Sachverständigen sollten Sie sich ebenfalls vorbereiten. Auch hierfür können wir Ihnen unserer professionelle Unterstützung anbieten.

Wenn ich gegen das Gutachten von Herrn Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch vorgehen will, brauche ich dann ein Gegengutachten?

Ein Gegengutachten und/oder eine fachkundige Stellungnahme bei einem zweifelhaften Gutachten verbessern Ihre Chancen vor dem Familiengericht auf jeden Fall. Sprechen Sie uns hierzu bei Bedarf gerne an. Das Familiengericht muss sich mit Einwänden die sich aus einem Privatgutachten und / oder einer fachkundigen Stellungnahme ergeben auf jeden Fall beschäftigen.

Darf das Familiengericht ein mangelhaftes Gutachten verwerten?

Das Verfassungsgericht hat hierzu ausgeführt: Mangelhafte Gutachten rechtfertigen keinen Sorgerechtsentzug. Gerichte dürfen sich nicht auf mangelhafte Gutachten verlassen. Gerichte müssen bei Zweifeln am Gutachten darlegen, warum sie Gutachten gleichwohl für verwertbar halten.

Welche Aufgabe hat der Sachverständige?

Die Aufgabe eines Sachverständigen liegt darin, den Familienrichter bei seiner Entscheidung zu unterstützen, da Familienrichter im Allgemeinen nicht über den notwendigen Sachverstand verfügen um über das Kindeswohl entscheiden zu können.

Ein Richter bestellt sich dann also einen Sachverständigen, den er für geeignet hält. Der Sachverständige wird also zum Sachverständigen, weil er durch das Familiengericht zum Sachverständigen bestellt wird.

Durch die Hilfe des Sachverständigen wird dem Familienrichter auch viel Arbeit abgenommen, da der Richter sobald er das Gutachten vorliegen hat auf Basis des Sachverständigengutachtens seine Entscheidung treffen kann und die Eltern nicht noch einmal vorladen muss. (Sofern die Eltern nicht die Anhörung des Sachverständigen beantragt haben)




Welche Richtlinien gibt es zur Erstellung von Sachverständigengutachten?

Im Rahmen der Erstellung eines psychologischen Gutachtens in einem familiengerichtlichen Verfahren bleibt es grundsätzlich einem Sachverständigen überlassen, auf welchem Weg und auf welchen Grundlagen er sein Gutachten erstellt. Dabei ist zu berücksichtigen, das es in der Psychologie keine generalisierenden Theorien, Methoden und standardisierte Verfahren gibt, die jedem Einzelfall vollends gerecht werden können und auch testpsychologisxche Untersuchungen für sich genommen niemals unanzweifelbare Ergebnisse hervorbringen, weil sich innerpsychisches Geschehen der direkten Beobachtung entzieht.

75% alller Gutachten sind mangelhaft

75 Prozent aller Gutachten in familienrechtlichen Streitigkeiten in Deutschland sind mangelhaft. Das ist das Ergebnis einer Studie der IB-Hochschule Berlin. Trotzdem wird auf der Grundlage solcher Gutachten vielen Eltern das Sorgerecht entzogen, werden ganze Familien auseinandergerissen.

Auch in Wissenschaftsdokus wurde über die mangelhafte Qualität von Gutachten wiederholt berichtet, wie z.b. in der Fernsehdokumentation „Gutachten mangelhaft“ von 3 Sat.

Darf ich meine Erfahrungen mit dem Sachverständigen Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch hier veröffentlichen?

Ja. Da die Begutachtung freiwillig ist, haben Eltern das Recht, sich vorab über ihren Sachverständigen zu informieren. Hierfür ist es hilfreich auf Erfahrungen zurückzugreifen. Gerne können Sie Ihre Erfahrungen hier veröffentlichen. Bitte achten Sie jedoch darauf, keine Schmähkritiken, üblen Nachreden oder Beleidigungen zu veröffentlichen. Im Zweifelsfalls sprechen Sie Ihren Kommentar zuvor mit Ihrem Rechtsbeistand ab.

14 thoughts on “Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch

  1. Avatar
    Vasiliy Skiba 14/05/2015 at 11:34

    Der Diplom-Psychologe Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch einfach Bastard

    • Avatar
      Robert Mayder 15/05/2015 at 18:51

      Dieser Ukrainer Herr Skiba und seine Tochter haben den deutschen Staat und den deutschen Steuerzahler mehr als 150.000 Euro gekostet.

      Die Gerichte haben entschieden.Das Urteil vom OLG ist bindend.
      Ihre Tochter steht es frei wieder in die Ukraine aus zu reisen.
      Sie lebt von Harz IV seit vielen Jahren und spricht nicht ein Wort deutsch,obwohl sie fast 6 Jahre in der BRD lebt.
      Arbeitsangebote hat sie abgelehnt.
      Zwei Gutachter kommen unabhängig zu dem Ergebniss das Ihre Tochter eingeschränkt erziehungsfähig ist und mehr.

      Lassen sie es auf sich beruhen.

      Ein Mensch der endlich an den Glauben der Gerichtsbarkeit in Deutschland wieder glaubt, und an Herrn Dr.Zoch !

  2. Avatar

    Als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht befasse ich mich berufsmäßig mit einer Vielzahl von Gutachten, die das Gericht in familienrechtlichen Verfahren einholt. In einem derzeit anhängigen Umgangsverfahren durfte ich Herrn Dr.mult.Zoch in einer Anhörung als Gutachter – er sollte sein Gutachten erläutern – erleben. Nicht nur ich, sondern auch der Verfahrensbeistand der Kinder und die Mitarbeiterin des Jugendamts waren von seiner Überheblichkeit, dem Unvermögen auf konkrete Fragen zu antworten und seiner einseitigen und nicht reflektierten Sichtweise das Kindeswohl betreffend „schwer beeindruckt“.
    Die Frage der Kinder an den Gutachter im Rahmen der Begutachtung, ob ihre Meinung denn gar nicht zähle beantwortete Herr Dr.Zoch mit einem zynischen „Nein, eure Meinung zählt nicht“.
    Aus meiner Erfahrung mit diesem Gutachter kann ich nur jedem Familienrichter ans Herz legen, von einer Beauftragung des mittlerweile über 70-jährigen Gutachters abzusehen.

    • Avatar

      P.S.
      Ergänzend möchte ich allen Betroffenen Mut machen. Der Einsatz für meine Mandantin hat sich gelohnt. Inzwischen liegt mir ein gerichtlicher Beschluss vor, der entgegen der Empfehlung von Herrn Dr.Dr.Zoch den Umgang des gewalttätigen Kindesvaters mit den Kindern zu deren Wohl ausschließt. In diesem Fall hat die Familienrichterin mutig eine vom Gutachten abweichende Entscheidung nach Anhörung aller Beteiligten geroffen.

      • Avatar
        Rechtsanwältin Mattschas-Jarass 26/01/2017 at 21:38

        P.s.
        Das oben beschriebene Verfahren ist mittlerweile in der Beschwerde vor dem OLG Düsseldorf anhängig. eine weitere Gutachterin wurde mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt und kam zu dem Ergebnis, dass der Ausschluss des Umgangs der Kinder mit dem gewalttätigen und desinteressierten Vater dem Wohl der Kinder dient. Also das gegenteilige Ergebnis zu dem Dr.mult Hans-Dieter Z. gelangte. In dem jetzt vorliegenden Gutachten bescheinigt die Sachverständige Herrn Dr.mult Z. eine unzureichende Dokumentation der Fragen und Antworten der explorierten Kinder sowie der Kindesmutter und eine mangelnde Beziehungs- und Bindungsdiagnostik. Es ist also abzusehen, dass auch vor dem OLG Düsseldorf wieder zum Wohle der Kinder meiner Mandantin entschieden wird.

  3. Avatar
    Joanna. B 19/12/2014 at 01:15

    Ich möchte nur noch sagen er hat gar nix überprüft das was war in die schule, und mit vielen Leuten nicht geredet und jetzt müssen wir mit meine tochter aus einander sein das ist verschemheit und jugeamt arbeitet auch nich mit mir … was soll das sein wir mussen kämpfen an usere kinder .. ich lass das einfach nichts so.. kämpfe ich schon 9 monate und mach ich weiter … j B

    • Avatar
      Christina 02/01/2015 at 14:44

      Kämpft weiter .dieser Gutachter den interessiert nur sein Profit , den freut es wenn wegen ihm Familien zerstört werden , kleine Kinder ihr Glück zerstört wird , der ist ein grausamer Mensch !!!

      • Avatar
        unbekannt 05/01/2015 at 16:50

        er ist verlogen behauptet hätte die vs als unsere tochter klein war angezweifelt usw…. und sagt im gespräch der kv will mir die kleine weg nehmen

  4. Avatar
    Margarete 26/11/2014 at 12:04

    Dieser Dr.Dr.Dr….. Zoch hat vor einigen Jahren einem 2-jährigen, der noch nicht sprechen konnte, in seinem GA Sätze angedichtet, die er gesagt haben soll u. sie in wörtlicher Rede in das GA geschrieben. Ich war nicht Beteiligte in dem GA, schreibe also völlig neutral.
    Ferner teilte mir ein ehemaliger Familienrichter mit, dass er es vor vielen Jahren war, der Dr. Zoch in das Gericht brachte, weil er da noch gut war, was er heute nie mehr machen würde. Aber dieser GAer würde jetzt in dem Gericht „sitzen“ und man bekommt ihn nicht mehr raus, weil er immer wieder von den neuen Richtern bestellt wird.
    Heißt: Einmal im Gericht drin, hat er einen lebenslangen Job.
    Allein altersmäßig gehört der in Rente u. weg vom Fenster.

  5. Avatar
    unbekannt 21/11/2014 at 17:22

    ich habe ähnlichen scheiss durch und ich werde kämpfen der tickt nicht mehr sauber ich lasse es nicht zu das mir weiterhin von dem mann mein leben kaputt gemacht wird

  6. Avatar
    Christina 28/10/2014 at 11:35

    Der Gutachter zoch ist dafür bekannt , Familien zu zerstören.immer lässt er die Kinder wegnehmen! Meine Kinder wurden nur aufgrund der Prognose von ihm , wenn sie in die Pubertät kämen in 5-6Jahren, dann könne ich nicht genug Grenzen setzen als Mutter, fortgerissen aus ihrem Leben, ihren lieben entrissen. Wie kann so ein Mensch nur so ohne gewissen, ohne Moral sein.den geht es nur darum , Geld zu verdienen, dafür zerstört er kleine Kinder, ihre Familien.meine Kinder leiden so , sie müssen jetzt im Heim Leben ! Vorher waren sie glückliche , unbeschwerte kleine Jungs.JetZT sind sie nur noch ein Schatten ihrer selbst. Es muss diesem Menschen wohl ein GlücksGefühl verschaffen , wenn er Familien , insbesondere den Kindern , soviel leid zufügt! Vorsicht vor diesem Mann!

    • Avatar
      joanna 12/12/2014 at 16:32

      Sie haben recht ,, ich habe heute gerichtverchandlung gehabt und wegen diesen mann hab ich mein kind nicht züruk bekommen und zwar aufgrund desen die hose nicht gebugelt war und behauptet worde das Meine Tochter verschimelte brott war , und die schule übachaupptet , meine tochter würde erzelen , sie hette mich mit mehere menna beim sex gesehen , sie können sich jetzt Ihre eigene meinung bilden , wenn sie vieleicht wiessen wie können mir helfen gegen diese mann dann schreiben sie auf diese seite . Joanna ,B , danke und viellen grüse

    • Avatar
      sabrina 17/01/2015 at 16:44

      ja habe au die erfahrung gemacht das dieser mann nur lügen erzählt und nie bei der wahrheit bleibt ,wegen diesen mann habe ich mein sorgerecht und jetzt schon fast 2 jahre mein sohn nich sehen darf ,egal was erzählt wurde auch wenn es nur gutes wahr hat er mich als erziehungsunfähig eingestuft und somit wurde mein sohn von eine pflegestelle zur anderen geschickt und ich erfahre nix mehr was mein kind macht oder wie es ihn geht ….. er arbeitet sehr eng mit jugendamt und gericht zusammen so das ich keine chance habe mein sohn ehmals wieder zu bekommen …. dieser sollte aus dem verkehr gezogen werden und ma pyschologisch untersucht werden lg sab

    • Avatar
      Franz J.A. Romer 20/01/2015 at 17:08

      wir sind schon in Kontakt! Gut!

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website