270.000 Gutachten im Familienrecht pro Jahr

Geldscheine von 5€ bis 500€
Geldscheine von 5€ bis 500€

Da klingelt die Kasse. Immer mehr Familiengerichtsverfahren werden durch Sachverständige entschieden. Gutachten im Familiengericht kommen immer dann zum Einsatz, wenn der Richter keine schnelle Lösung findet. Und wer glaubt, Gutachten im Familienrecht (die immerhin teilweise über 20.000€ kosten) wären eine Ausnahme, der wird erstaunt sein, denn mitllerweile werden pro Jahr mehr als 270.000 Sachverständigengutachten in Auftrag gegeben. (Quelle : Statistisches Bundesamt) Weiterlesen „270.000 Gutachten im Familienrecht pro Jahr“

Gutachtenüberprüfung alleine reicht nicht aus.

Warum eine Gutachtenüberprüfung alleine nicht ausreicht

Schild Falscher Weg
Schild Falscher Weg

In verschiedenen Studien wurde bestätigt das familienrechtliche Gutachten überwiegend mangelhaft sind und deswegen nicht verwertbar sein dürften. Die Betroffenen Eltern wenden sich dann meistens an verschiedene Stellen und lassen das Sachverständigengutachten dann überprüfen. Die fachkundigen Stellungnahmen werden dann von den betroffenen Eltern bei Gericht eingereicht in der Hoffnung, das das Familiengericht das Gutachten dann nicht verwertet. Weiterlesen „Gutachtenüberprüfung alleine reicht nicht aus.“

Warum sind die meisten Gutachter weiblich?

Sind Frauen die besseren Sachverständigen?

Im Netz der Frauen
Im Netz der Frauen

Wir betreiben seit 2014 unsere Gutachterdatenbank mit Sachverständigen im Bereich Familienrecht. Seither haben wir mehr als 400 Sachverständige in unsere Liste aufgenommen (Aktuell Stand Januar 2016: 442 Sachverständige im Familienrecht) und zahllose Gutachten überprüft. Weiterlesen „Warum sind die meisten Gutachter weiblich?“

Wie gehe ich gegen ein mangelhaftes Gutachten vor?

Wie kann man sich gegen eine Falschbegutachtung durch einen Gutachter wehren?

Foto Affe mit 3 Fragezeichen
Falschbegutachtung im Familienrecht. Wie kann man sich wehren?

Wenn das Familiengericht ein Gutachten beschliesst, dann entscheiden Gutachter über das Schicksal der Kinder. Nicht immer sind die Entscheidungen der Gutachter für die Betroffenen nachvollziehbar. Erfahren Sie hier, wie Sie sich gegen eine Falschgutachten wehren können. Weiterlesen „Wie gehe ich gegen ein mangelhaftes Gutachten vor?“

3 von 4 Gutachten sind mangelhaft und nicht verwertbar

Frontal 21: Fragwürdige Gutachten

Frage Antwort
Kann man sich auf Gutachten verlassen? 75% aller Gutachten sind mangelhaft

75 Prozent aller Gutachten in familienrechtlichen Streitigkeiten in Deutschland sind mangelhaft. Das ist das Ergebnis einer Studie der IB-Hochschule Berlin, die dem ZDF-Magazin Frontal21 exklusiv vorliegt. Trotzdem wird auf der Grundlage solcher Studien vielen Eltern das Sorgerecht entzogen, werden ganze Familien auseinandergerissen.

Weiterlesen „3 von 4 Gutachten sind mangelhaft und nicht verwertbar“

PKH Kostenvorschuss für Privatgutachten

Gewährung eines Kostenvorschusses an den PKH-Anwalt für ein Privatgutachten seines Mandanten

Privatgutachten um gegen fehlerhaftes Gutachten vorzugehen

Urteil Hammer
Urteil Hammer: Wieder einmal haben die Richter des OLG Hamm eine wichtige Entscheidung zum Thema Gutachten getroffen

Wer durch ein Gutachten falsch begutachtet worden ist und sich dagegen wehren muss, kommt in der Regel nicht darum, ein Privatgutachten in Auftrag zu geben, um die Fehler des Gutachtens beweisen zu können. Weiterlesen „PKH Kostenvorschuss für Privatgutachten“

Gutachten zur kritischen Auseinandersetzung gesucht

entsorgter Vater
Häufig werden Kinder durch mangelhafte Gutachten von einem Elternteil getrennt

Im Rahmen einer Studienarbeit suchen wir Gutachten aus dem Bereicht Familienrecht, die einer kritischen Auseinandersetzung unterzogen werden sollen.

Gutachten aus dem Bereich Familienrecht jetzt überprüfen lassen.

Bei der Erstellung der Arbeit zum Thema Gutachten aus dem Bereich Familienrecht können Sie uns unterstützen, indem Sie uns Ihr Gutachten aus dem Bereich Familienrecht zur Verfügung stellen.

Bitte senden Sie die Gutachten aus dem Bereich Familienrecht als .pdf Datei an mail@vaterlos.eu

Bitte übersenden Sie uns aus datenschutzrechtlichen Gründen Ihr Gutachten aus dem Bereich Familienrecht nur in anonymisierter Variante. Gutachten mit Namen werden nicht in die Untersuchung mit einbezogen, weil wir unsere Neutralität und Objektivität bewahren wollen.

Dazu müssen Sie Ihr Gutachten aus dem Bereich Familienrecht nur kopieren, die Namen der Betroffenen Personen unkenntlich machen, das Gutachten dann einscannen und uns dieses dann per email senden.

Alternativ können Sie die Anonymisierung Ihres Gutachtens auch z.b. mittels entsprechender Software am Rechner durchführen und die Namen in dem Gutachten entsprechend schwärzen.

Das Ergebnis der Studie/Hausarbeit zum Thema Gutachten aus dem Bereich Familienrecht wird dann in Kürze auf unserer Seite veröffentlicht und hilft somit den Betroffenen und allen anderen Interessierten.

Durch die vielseitige Auseinandersetzung mit dem Thema Gutachten aus dem Bereich Familienrecht schaffen wir es, das Thema Begutachtung im Familienrecht immer mehr in die Mitte der Gesellschaft zu bekommen.

Hierfür bedanken wir uns bereits jetzt bei allen Unterstützern recht Herzlich und freuen uns bereits jetzt auf die entsprechende Arbeit.