Psychosoziale Belastung bei Alleinerziehenden nimmt zu

Psychosoziale Belastung bei Alleinerziehenden gestiegen

pregnant-775036_1280In Deutschland wächst mittlerweile jedes 5te Kind bei nur einem Elternteil auf. In der Mehrzahl der Fälle (ca 93%) lebt das Kind bei der Mutter. Immer wieder wird in Medien und sozialen Netzwerken über die zunehmende Belastung von alleinerziehenden berichtet.

Nach Informationen der Deutschen Gesellschaft für psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie führt die sozial bedingte Ungleichheit der Alleinerziehenden zu einer erheblichen gesundheitlichen Belastung. Weiterlesen „Psychosoziale Belastung bei Alleinerziehenden nimmt zu“

Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt

Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt und die Politik unterstützt sie dabei…

Mutter und Tochter
Mutter und Tochter

Mit ihrer Kampagne „Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt und wir unterstützen sie dabei! unterstreicht die SPD ihr Engagement für die Zerstörung der Familien  alleinerziehenden Väter und Mütter in unserem Land. Schätzungsweise  1,6 Millionen alleinerziehende Väter und Mütter gibt es bereits in Deutschland. Ca 90 % der Alleinerziehenden sind Mütter. Weiterlesen „Wonder Woman. Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt“

Nele K.: Vater kümmert sich nicht

Sehr Geehrte Damen u Herren,

entsorgter Vater
Wenn der Vater sich nicht um das Kind kümmert, dann leiden Kind und die alleinerziehende Mutter

auch ich gehöre mit 45Jahren zu den allein erziehenden Müttern eines fast 12jährigen Kindes.
Der Vater des Kindes kümmert sich trotz mehrfacher Gespräche mit dem Jugendamt und selbst Auflagen des Gerichtes nicht um sein Kind. Weiterlesen „Nele K.: Vater kümmert sich nicht“

Kinder gehören zur Mutter

Kinder gehören zur Mutter! Oder?

Mutter und Tochter
Mutter und Tochter. Sind Kinder Eigentum der Mütter

Immer wieder wird von uns und von anderen Institutionen die These vertreten, das Kinder beide Eltern brauchen, aber ist das wirklich so oder gehören Kinder nicht doch zur Mutter? Weiterlesen „Kinder gehören zur Mutter“

Kindererziehung ist Aufgabe der Mütter

Mütter fühlen sich verantwortlich für die Kindererziehung

Die Zeitschrift „Eltern“ hat eine Forsa-Studie in Auftrag gegeben, bei der rund 1000 Väter und Mütter befragt wurden.

Mutter mit Kind auf dem Arm
Mutter mit Kind auf dem Arm. So entspannt ist es nicht immer. Immer mehr Mütter fühlen sich unter Druck gesetzt.

Das Ergebniss dieser Studie besagt, das Eltern durch ihre eigenen Ansprüche einem hohen Druck ausgesetzt sind. Dieser Druck setzt vor allen die Mütter unter Stress. Weiterlesen „Kindererziehung ist Aufgabe der Mütter“

Endlich alleinerziehend

warum entscheiden sich soviele Väter gegen ihre Kinder? Warum kümmern Väter sich nach einer Trennung nicht um ihre Kinder?

Immer wieder stellen wir fest, das es viele Väter gibt, die sich nicht um ihre Kinder kümmern, die sich gegen ihre Kinder entscheiden und nicht für ihre Kinder da sein wollen. Aber vielfach ist es von den Müttern gewollt, alleinerziehend zu sein
Weiterlesen „Endlich alleinerziehend“

Umgangsboykott Folgen für die Mutter

Umgangsboykott: Folgen für die Mutter, die den Umgang boykottiert

Wenn alleinerziehende Mütter ihren Kindern den Kontakt mit dem Vater verweigern, schaden sie sich am Ende selbst

Richtig mit Stress umgehen
Ein Umgangsboykott kann auch für Mütter stressig sein

Ein Umgangsboykott hat nicht nur für Väter und Kinder Folgen, sondern auch für die Mütter. Die nachteiligen Folgen des Umgangsboykotts für die Mutter erkennt man erst bei näherem Hinsehen: Weiterlesen „Umgangsboykott Folgen für die Mutter“

Warum können so viele Mütter ihre Kinder nicht lieben?

Immer wieder erleben wir in Deutschland, das Mütter das eigene Wohl über das Wohl der Kinder stellen und es zum Beispiel nicht zulassen können, das Väter sich um ihre Kinder kümmern.
Viele Väter (und auch andere Mütter) haben hierfür kein Verständnis. Zur Ausgrenzung der Väter äussern insbesondere Mütter ihr Unverständnis darüber, das Väter ausgegrenzt werden. Auf der Facebookseite des Müttermagazins heisst es beispielsweise: Weiterlesen „Warum können so viele Mütter ihre Kinder nicht lieben?“

Altersarmut

Altersarmut ist weiblich: Frauen sollten besser fürs Alter vorsorgen

Wenn es um Geld geht, gibt es zwischen Mann und frau immer noch sehr große Unterschiede. Männer verdienen in der Regel sehr viel mehr als Frauen. Das liegt aber nicht daran, das Frauen schlechter ausgebildet oder dümmer sind, sondern das Frauen in ihrer Erwerbsbiografie Lücken aufweisen, die bei Männern nicht so oft und lange entstehen.
Der Weg in die Altersarmut ist für Frauen daher vorbestimmt. Weiterlesen „Altersarmut“

Mütter leiden unter Burn-out

Immer mehr Mütter leiden unter Burn-out, weil die Psychische Belastung für Mütter gestiegen ist

Immer mehr Mütter in Deutschland leiden unter Burn-Out. Das Risiko an Burn-out zu erkranken ist für Mütter dabei höher als z.b. bei Managern.

Risiko Burn out
Risiko Burn out

Der Anteil der Mütter die wegen psychischer Störungen beim Mütter-genesungswerk eine sogenante Mutter-Kind-Kur machen ist deutlich gestiegen.
2003 lag der Anteil der Mütter die wegen psychischer Störungen eine Mutter-Kind-Kur gemacht haben bei unter 50 %. Mittlerweile (2013) liegt der Anteil der Mütter, die wegen einer psychischer Störung eine Mutter-Kind-Kur machen bei über 80%, wie aus den Angaben des Müttergenesungswerks hervorgeht. Weiterlesen „Mütter leiden unter Burn-out“