Coaching für entsorgte Väter

Personal Coaching für entsorgte Väter

Knock-Out
Knock-Out

Familienrechtliche Auseinandersetzungen gehören zu den schlimmsten psychischen Belastungen die es gibt. Insbesondere Sorgerechtsstreitigkeiten oder Auseinandersetzungen bzgl. des Umgangs führen zu psychischen Belastungen und damit zu Fehlern im Handeln.

Psychische Belastung führt zu Fehlern

Unter diesem großem psychischen Druck fällt es nicht immer leicht, klar zu denken. Hinzu kommt ein grosser Einfluss von anderen Beteiligten, die jedoch ihre eigenen Interessen verfolgen und ebenfalls das klare Denken verhindern. Väter die sich mit einer Entsorgung als Elternteil konfrontiert sehen, beschreiben immer wieder den enormen Druck, dem sie ausgesetzt sind und dem sie versuchen zu entfliehen.

Da die betroffenen Väter häufig „spontan“ mit neuen Vorfällen/Provokationen konfrontiert werden, reagieren die betroffenen Väter häufig falsch und unüberlegt. Damit erfüllt sich am Ende die befürchtete Prophezeihung: Die betroffenen Väter werden immer mehr aus dem Leben ihrer Kinder ausgegrenzt und am Ende häufig sogar komplett aussortiert.

(Viele) Mütter gehen strategisch vor um den Vater auszugrenzen

wenn die Familie zerstört wird
wenn die Familie zerstört wird

In vielen Fällen wird von den Müttern, die sich den unbequemen Vätern entledigen wollen ganz bewusst ein massiver psychischer Druck aufgebaut um den leidigen Vater endlich „loszuwerden“. Das Ziel der Mütter ist dabei natürlich nicht den „Vater loszuwerden“ sondern Ruhe vor dem Vater zu haben.

Es gibt eine Reihe von miesen Strategien die hinlänglich bekannt und erprobt sind und immer wieder erfolgreich zur Ausgrenzung der Väter führen.

Fehler vermeiden und einer Ausgrenzung entgegenwirken

Diese Strategien und Provokationen gilt es zu erkennen und dann entsprechend zu handeln. Ich beschäftige mich seit Jahren mit diesen Strategien und kann Ihnen als Vater dabei helfen, diese Provokationen und Strategien besser zu verstehen und mit Ihnen gemeinsam Lösungen erarbeiten, wie Sie die Ausgrenzung als Vater erfolgreich verhindern.

Trotz der erprobten Strategien ist jede Situation einzigartig und so ergeben sich -natürlich auch abhängig von vorhandenen Resourcen- unterschiedliche Lösungsansätze für Ihre spezielle Situation.

Greifen Sie auf meine langjährige Erfahrung zurück und helfen Sie mir, Ihnen dabei zu helfen, das Ihre Kinder nicht ohne Vater aufwachsen müssen.

Wenn  Sie Interesse an einer Beratung haben, füllen Sie bitte unverbindlich nachfolgendes Formular aus. Ich werde mich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Falls Sie meine Antwort nicht in Ihrem Emailpostfach finden, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spamordner nach. Vielen Dank

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht